Über uns

Wer wir sind

Im Oktober 2019 hat sich unsere Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige mit Unterstützung der Selbsthilfekontaktstelle des Gesundheitsamtes Limburg gegründet. Wir sind eine Gruppe Eltern und Betroffener, die sich regelmäßig trifft.

Wo trifft sich die Selbsthilfegruppe?

Zurzeit treffen wir uns in Präsenz im Mütterzentrum in Limburg. Während der Einschränkungen, bedingt durch die Coronakrise, trafen wir uns ca. alle 6 Wochen online.

Voraussichtlich werden die Treffen über den Winter diesen Jahres ab Dezember 2021 zunächst online stattfinden. Ab dem Frühjahr werden wir uns wieder in Präsenz treffen.

Wann trifft sich die Selbsthilfegruppe?

Die Treffen finden in der Regel alle 6 Wochen donnerstags um 18.30 Uhr statt.

Wozu treffen wir uns?

Bei unseren Mitgliedern steht der Wunsch im Vordergrund, sich auszutauschen, zu informieren, sich gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu lernen.

Weitere Infos

Die Teilnahme an Gesprächen der Selbsthilfegruppe ist vertraulich und kostenfrei.

WICHTIG!! Wir führen keine rechtsverbindliche Beratung durch!

Jedes Mitglied der Gruppe verpflichtet sich durch Unterzeichnung unserer Vertraulichkeitsverpflichtung nach der geltenden DSGVO zur Verschwiegenheit.

Hier der Link zur Selbsthilfekontaktstelle Limburg:

https://www.selbsthilfe-limburg-weilburg.de/

Gefördert durch die AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen

https://www.aok.de/pk/hessen/inhalt/aok-foerdert-die-selbsthilfe/